Lebenslauf

Edeltraud Ebner entdeckt schon als Schulmädchen ihre Liebe für das Zeichnen und Aquarellmalen. Die eigentliche Begegnung mit der Malerei sowie die weitere Ausbildung erfolgen aber erst in späteren Jahren. Erst lockt die Leuchtkraft der Tempera- und Ölfarben in gegenständlichen Versuchen. Doch bald folgen abstrakte Werke in kräftigen, leuchtenden Acrylfarben sowie Mischtechnik auf großflächigen Leinwänden. Seit 2008 sind die Werke laufend in Einzel-und Gruppenausstellungen zu sehen.